Traumabewältigung


Bootssteg am Beversee bei Hückeswagen

SE Somatic Experiencing

„Ein Trauma ist im Nervensystem gebunden. Es ist somit eine biologisch unvollständige Antwort des Körpers auf eine als lebensbedrohlich erfahrene Situation. Das Nervensystem ...

Bootssteg am Beversee bei Hückeswagen

NARM Entwicklungstrauma

Wir entfalten uns in jungen Jahren, wenn insbesondere unser Wert beantwortet wird. Leider ist das in den frühen Jahren nicht ausreichend beantwortet worden. Eher waren es Sätze wie: wofür soll das gut sein ...


Bootssteg am Beversee bei Hückeswagen

ISP Integrale Somatische Psychotherapie

Durch die Arbeit mit ISP werden diese menschlichen Facetten erfasst und geheilt:

Der physische Körper, (u.a. das Nervensystem und die anderen Phänomene des physiologischen Körpers ...

Bootssteg am Beversee bei Hückeswagen

Körperorientierte Traumabewältigung

Traumasymptome werden nicht durch das äußere Ereignis verursacht. Sie entstehen, wenn überschüssige Energie nach dem traumatischen Erlebnis nicht aus dem Körper entladen wird...


Bootssteg am Beversee bei Hückeswagen

Trauma-Bewältigung für Kinder

Verwundeten Kinderseelen mitfühlend begegnen

 

Hier wird mit Kinder spielerisch und mitfühlend gearbeitet, sodass sie wieder die Welt mit Freude erleben können . .

Bootssteg am Beversee bei Hückeswagen

SATe - Heilung von Bindungsdynamiken

SATe (Somatic Attachment Training experience) ist eine bahnbrechende, somatisch orientierte modulare Methode  Bindungsdynamiken bei Erwachsenen zu erkennen. . .